Bestellhotline

Hotline

089 - 420 951 37 11

(Mo. - Fr. 09:00 - 17:00)

Über Maltex24

Video

Impressionen vom Modeshooting

Magna Partner

Lagenlook? Slinky? Hier erklären wir Ihnen die Fachbegriffe!

Empire Style

Was bedeutet Empire Style?

Die Bluse oder das Kleid hat eine Bindung unterhalb der Brust, der obere Teil liegt dadurch relativ dicht an, der darunterliegende Stoff fällt fließend über Hüfte und Po.

Lagenlook

Was bedeutet Lagenlook ?

Der Lagenlook wird häufig auch Zwiebellook genannt. Man trägt mehrere Lagen Kleidung so übereinander, das die unteren Teile heraussschauen. Beispielsweise ein längeres Top unter einem T-Shirt oder eine lange Bluse unter einem kürzer geschnittenen Pullover. Lagenlook ist dadurch nicht nur für jedes Wetter (und jeden Wetterumschwung) geeignet, sondern wirkt auch elegant kaschierend.

Slinky
Der Begriff „Slinky“ wird in der Mode auch für leicht fallende, weiche Bekleidung verwendet. So gibt es Slinky-Hosen, -Röcke, -Kleider, -Jacken, -T-Shirts, -Tops und mehr. Alle haben gemeinsam, dass sie gerade geschnitten sind und aus weichen, elastischen Jerseystoffen hergestellt werden, nicht eng am Körper anliegen und der Schwerkraft folgend fallen. (Quelle:Wikipedia)
Artikel pro Seite: 10 20 30
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3) Seiten:  1 

  Zurück